Mitteilungsblatt - Berichte

31.10.2019

LIGA-Wettkämpfe

Die neue LIGA-Saison hat am vergangenen Wochenende begonnen. In diesem Jahr sind wir mit zwei Mannschaften - einmal mit dem Luftgewehr und einmal mit der Luftpistole - in der Kreisoberliga vertreten.

 

Unsere Luftpistolenmannschaft ging in Karlsdorf an den Start. Obwohl das Mannschaftsergebnis nur 6 Ringe schlechter als das des Gegners war, ging der Wettkampf mit 3:2 Einzelpunkten verloren. Beste Schützin der begegnung war Carolin Gamer, die das familieninterne Duell deutlich zu ihren Gunsten entschied.

 

SV Karlsdorf 2 – KKS Zeutern 1  3 : 2

Uwe Meier 346 Ringe – Kersten Kimmel 330 Ringe

Sabine Gamer 349 Ringe – Carolin Gamer 360 Ringe

Jürgen Keller 341 Ringe – Benjamin Heger 356 Ringe

Klaus Seeland 322 Ringe – Ivica Dominikovic 315 Ringe

Achim Meier 327 Ringe – Kai Hubbuch 317 Ringe

 

Mit "leichten" Trainingsdefiziten trat die 1. LG-Mannschaft den Weg nach Bretten an. Darüber hinaus fehlte unser Spitzenschütze David Lattacher. Im Wettkampf ging es auf und ab - fast mit jedem Schuß wechselte Sieg und Niederlage von einer Mannschaft zur andern. Am Ende durften wir uns über einen glücklichen Sieg freuen.  Etwas Kurioses gibt es noch zu berichten: Gleich drei unserer Schützen beendeten den Wettkampf mit demselben Gesamtergebnis!

 

KKS Bretten 1 – KKS Zeutern  2 : 3

Hartmut Schmid 355 Ringe – Alexandra Staudt 371 Ringe

Heiko Mayer 374 Ringe – Sandra Kimmel 361 Ringe

Ilhan Güclü 355 Ringe – Patrick Tesch 357 Ringe

Markus Roth 363 Ringe – Klaus Stengel 357 Ringe

Jonas Winterkorn 348 Ringe – Detlef Tesch 357 Ringe

 

Die nächsten Wettkämpfe finden bereits am 03.11.2019 statt:

LG: KKS Zeutern 1 - KKS Bauerbach 2

LP: KKS Zeutern 1 - SGi Östringen 2

17.10.2019

Vereinsfrühstück

Am Feiertag, den 03.10.2019 wurde das Schützenhaus für seine Mitglieder geöffnet damit diese an einem reichhaltigen Frühstücksbuffett teilnehmen können. Die Gäste wurden in der herbstlich dekorierten Halle mit einem Gläschen Sekt empfangen. Das Speisenangebot ließ nicht viele Wünsche übrig. Schon bald war zufriedenes Gemurmel zu hören. Aufgrund der positiven Resonanz ist jetzt für die Dorfgemeinschaft ein Adventsfrühstück geplant.

Nähere Infos hierzu folgen in Kürze.

Wir bedanken uns bei den Organisatoren für Ihre Mühe!


Freischärler

Zwei Mal waren die Freischärler wieder bei Böllertreffen zu finden.

Am 21.09. nahmen die Freischärler beim Württembergischen Böllertreffen in Ebershardt teil. Mit 5 Schaftböller und 3 Kanonieren zogen sie über die schwäbische Grenze nach Ebershardt, nähe Calw.
Mit 176 Böllerschützen 16 Kanonen und Stand Böller war das Württembergische Böllertreffen gut besucht. Die Freischärler konnten hier wieder einige Kontakte knüpfen und einige der Teilnehmer meinten "Wir sehen uns nächstes Jahr bei Euch" . So ging ein schöner Tag zu Ende und es ging über die schwäbische Grenze zurück ins Badische.


Am 28.09. ging es dann nach Adersbach. Neben dem traditionellen Oktoberfest des Schützenvereins Adersbach fand dort erstmalig ein Kreisböllertreffen statt. Insgesamt waren ca. 25 Gastschützen vorort. Die Freischärler waren fast vollzählig dabei, hat man mit den Adersbacher Schützen mittlerweile doch eine sehr gute Verbindung. Mit Pulverdampf und Donnerhall machte man sich mit 5 abgegebenen Salven bemerkbar.


Homepage

Neu Neu Neu

Ab sofort können alle Personen welche das Schützenhaus für private Feiern anmieten möchten, über die HP sehen ob der Wunschtermin noch frei ist. Dafür einfach auf www.kks-zeutern.de gehen, unter "Schützenhaus mieten" nachschauen. Wir freuen uns auf Eure Anfragen.

Für weitere Informationen könnt Ihr auch hier klicken.

10.10.2019

Räumlichkeiten für private Feiern zu vermieten

Das Schützenhaus ist wieder frei und kann gemietet werden!

Wer hat nicht schon nach Räumlichkeiten zu gesucht, um ein schönes Familienfest, eine Hochzeit, einen Geburtstag, eine Kommunion oder einfach eine private Party zu feiern. Bei uns im Schützenverein Zeutern, können Sie ab sofort die Räumlichkeiten mieten. Anzubieten haben wir einen schönen Gastraum mit Theke für ca. 45 Personen und einen großen Festsaal für ca. 80 Personen, eine voll ausgestattete Küche und eine Terrasse mitten im Wald. Wunderschön anzusehen.
Mehr Informationen bekommen Sie bei Ralf Würges 07253/70288.

Für weitere Informationen könnt Ihr auch hier klicken.

29.08.2019

Straßenfest Zeuten

Am Wochenende des 07./08. Septembers findet das Zeuterner Straßenfest wieder statt und die Zeuterner Schützen sind natürlich wieder dabei und wir freuen uns auf Ihren Besuch.

15.08.2019

Freischärlersitzung

Am vergangenen Freitag fand unsere Freischärler Sitzung bei unserm Schützenkameraden Willibald Schroff statt. Wir bedanken uns bei Fam. Schroff für die Gastfreundschaft, das leckere Essen und die Getränke. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön für die Spende zugunsten der neuen Freischärlerbekleidung! Vielen Dank!

Böllertreffen Kirrlach

Ein festes Datum in unserm Veranstaltungskalender ist das Böllertreffen in Kirrlach. So auch am 10.08.19.
4 Schuss war das Programm. Pünktlich ab 17 Uhr wurden die Salven geschossen. 

01.08.2019

Freischärler
2. Südwestdeutsches Böllertreffen in Bann/Pfalz

Treffpunkt am 28.07.2019 um 09:00UIhr beim Kreuz. So war die Ansage von W. Krämer an seine Freischärlerkameraden mit Gefolge. Fast vollzählig waren auch alle pünktlich zur Abfahrt, in das ca. 130km entfernte Dörfchen Bann, bereit. Die ersten Böllergruppen waren bereits Vorort. Nach einem  leckeren Mittagessen erfolgte die Begrüßung des Vereinsvorsitzenden. Die teilnehmenden Vereine wurden aufs herzlichste willkommen geheißen und der Ablauf des Böllerschießens noch einmal erörtert.

Neben Hand-und Schaftböller waren auch Kameraden mit Kanonen und Standböllern Vorort. Insgesamt waren ca. 130 Schützen zum Böllertreffen gekommen. Geschossen wurden sechs verschiedene Salven, welche mit einem satten Salutschuss abgeschlossen wurde.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein erhielt jeder teilnehmende Verein eine Urkunde und ein Geschenk. Außerdem erhielt der Verein mit der weitesten Anreise (ca. 500km aus Bayern) und der Verein mit der größten Gruppe ein weiteres Präsent.
Wir haben fleißig Werbung für das 3. Südwestdeutsche Böllertreffen gemacht und Flyer verteilt, auf denen das gesamte Programm des Festwochenendes 2020 nachzulesen ist. Hierzu hatten wir durchgängig positive Resonanz und am nächsten Tag bereits die ersten Anmeldungen im Email Postfach.

Wir freuen uns wenn am 14.06.2020 der Leitspruch „Mit Pulverdampf und Donnerhall“ in Zeutern erschallt.

18.07.2019

Landesmeisterschaft

Am vorletzten Wochenende ging die Landesmeisterschaft ihrem Ende entgegen. Vier von uns waren auch diesmal wieder dabei. Bei ca. 20 °C war die Temperatur optimal zum Schießen.

Am Samstag war nur Klaus Stengel in Pforzheim zum Schießen. Er startete in der Disziplin KK 3x20. Im Liegendanschlag lief es gut für ihn, aber die anderen zwei Anschläge waren nicht so gut. So erzielte er am Ende nur 500 Ringe.

22. Klaus Stengel: 500 Ringe

Am Sonntags waren dann nochmals alle am Start. Klaus und Uwe Bailer schossen 60 Schuss liegend, Patrick und David starteten mit dem Luftgewehr.

Bei Klaus lief es im  an diesem Tag super, mit 561 Ringen war es ein klasse Ergebnis für ihn. Bei Uwe dagegen war der Wurm drin; er kam nicht wirklich in den Anschlag und konnte mit Müh und Not noch 528 Ringe erzielen. Was nicht typisch für ihn ist.

Bei Patrick und David lief es an diesem Tag gut. Trotz ein paar 8ern haben beide ein tolles Ergebnis geschossen. David fehlten leider 4 Ringe, um das Limit für die Deutsche Meisterschaft im letzten Jahr zu erreichen. So hat er die Qualifikation leider knapp verpasst.

KK-Liegend:

16. Klaus Stengel: 561 Ringe

30. Uwe Bailer: 528 Ringe

Luftgewehr:

20. David Lattacher: 383 Ringe

42. Patrick Tesch: 374 Ringe

Im Großen und Ganzen war es doch eine gelungene Landesmeisterschaft für unsere Truppe. Herzlichen Glückwunsch dazu. Nächstes Jahr gibt es wieder eine Chance, um sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.

Auch wenn wir keinen Starter bei der Deutschen Meisterschaft stellen, werden wir trotzdem wieder, wie jedes Jahr, einen Tag zum Zuschauen nach München fahren.

11.07.2019

Arbeitseinsatz letztes Wochenende

Unsere Säuberungsaktion war wieder ein voller Erfolg.
Mit 12 Frauen und Männer waren wir am 06.07.2019 rund um das Schützenhaus sehr aktiv. Unter anderem wurde auch der KK-Stand und die Luftgewehr-Stände auf Vordermann gebracht.
DANKE an das gesamte Team. 

04.07.2019

Die Kraichtaler Formation „Werner and Friends“ begeisterte beim Auftritt im Rahmen des Zeuterner Schützenfestes 

Mit alten Schlagern und Volksliedern voll ins Schwarze getroffen

Ubstadt-Weiher/Zeutern...                      von Hans-Joachim Of

Die weithin bekannte Musik-und Gesangsformation „Werner and Friends“ aus Kraichtal hinterließ bei ihrem jüngsten Auftritt im Rahmen des Zeuterner Schützenfestes einmal mehr – wie schon im Vorjahr - ihre Spuren. Mit alten Schlagern, vergessenen Hits und Evergreens sowie Volksliedern zum mitsingen und schunkeln, traf die rund 20-köpfige Gruppe voll ins Schwarze und begeisterte die Gäste im voll besetzten Festzelt, unweit des historischen Firstständerhauses. Eingangs hatte Ehrenoberschützenmeister Erich Dreher (auch Präsident der Republik Steinacker) die Besucherschar begrüßt und willkommen geheißen - und dann ging für mehrere Stunden die Post ab. Die Chormitglieder, darunter vier Ehepaare aus Gochsheim und Menzingen, sind zwischen 40 und 73 Jahre „jung“, arbeiten in verschiedenen Berufen. Etliche der launigen „Sängerknaben- und mädchen“, wie der frühere Pädagoge und „Vorsänger“ Werner Knaus (der bekanntlich aus Zeutern stammt)oder dessen Bruder Hartmut, sind bereits pensioniert. Singen und musizieren ist für alle Freizeitkünstler eines der schönsten Hobbys. Das Repertoire der Musik- und Gesangsgruppe umfasst weit über 50 Lieder und neben „Rock Me“, „Rivers of Babylon“, „Zeig mir den Platz an der Sonne“, „Die Rote Sonne von Barbados“ oder „Ein schöner Tag“ beherrscht der famose Klangkörper auch Stücke wie „Griechischer Wein“, „Denn wohin der Wind uns weht“ „Über den Wolken“, „Sierra Madre“, natürlich etliche einige Medleys und die „Schützenliesel“ sowie den namensgebenden Song „Weil wir Freunde sind“. Mit Roland Bös (bekannt durch „Die Schönborner“) aus Bad Schönborn hat die Truppe einen ausgezeichneten Trompeter, Bass-Spieler und Sänger in ihren Reihen und Gitarrist/Sänger Karl-Heinz Kretz, ebenfalls aus der Kurgemeinde, lässt sogar mit Hawaii-Klängen („Aloah Hey“) aufhorchen. Werner Christofzik aus Gochsheim glänzt an Cajon und im Gesang und Werner Knaus' Ehefrau Elke gibt am Akkordeon stets den Takt vor. 2009 hat sich die Zusammensetzung der Gruppe dahingehend verändert, dass auch Frauen, Freundinnen und Freunde aus dem persönlichen Umfeld des sangesfreudigen Kraichtaler Ehepaares aufgenommen wurden. „Hinzu kamen Instrumente wie Gitarre, Bass, Cajon und Trompete sowie einige ausgezeichnete Solostimmen, wodurch sich die Qualität der Musik deutlich verbessert hat“, bekundet Werner Knaus. „Unsere Zielsetzung ist immer, Spaß und Freude an Musik und Gesang selbst zu erleben und an andere weiterzugeben“, sagt der Initiator und Chorleiter. Dabei stehen Pflege von älterem und neuem Liedgut in deutscher, englischer und spanischer Sprache, sowie öffentliche Auftritte bei sozialen Einrichtungen, Vereinsfesten oder Jubiläen an erster Stelle. Gestern wie heute gilt für „Werner and Friends“ das Oliver Kahn-Motto „Weiter, immer weiter!“. Elke und Werner Knaus aus einem Mund: “Solange wir selbst Spaß und Freude an der Musik haben und wir mit unseren Auftritte anderen Menschen ebenso viel Lebensgefühl vermitteln können, sind wir am Start“. Der Auftritt bei Schützenfest in Zeutern, da waren sich letztlich alle einig, war wieder ein Genuss für alle Sinne.  


20.06.2019

 

Ortspokalschießen - Ehrung

Am letzen Sonntag, während unserers Schützenfestes konnten wir mit viel Freude die Siegerehrung des diesjährigen Ortspokalschießens vornehmen. Freude insbesondere deshalb, weil sich erstmals seit langen Jahren wieder einmal über 30 Mannschaften – neun mehr als im vergangenen Jahr – an diesem traditionellen Wettbewerb beteiligt haben. Der Kampf um die besten Plätze war hart, zum Teil entschieden 10tel Ringe, wer die Nase vorn hat. Das Wettkampfteam hatte es nicht leicht bei der Auswertung der Ergebnisse, da zahlreiche Doppel- und sogar Dreifachschüsse erzielt wurden, welche die Auswertmaschine an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit brachten. Alles in allem wurden - wenn auch keine Rekorde - so doch wieder zum Teil sehr gute Leistungen erzielt, die es wert sind, mit einer Trophäe bzw. Urkunde belohnt zu werden. Auch der „Zeuterner Nachtwächter“ und das Schwartenmagen-Schweinderl für das niedrigste und ohne Fehlschüsse erzielte Mannschafts- bzw. Einzelergebnis finden wieder ihren Empfänger. Wr hoffen, dass allen Schützinnen und Schützen die Teilnahme an diesem traditionellen Wettbewerb - er wurde in anderer Form bereits kurz nach der Wiedergründung des Vereins im Jahr 1961 eingeführt - Spaß bereitet und Ansporn gegeben hat, sich im nächsten Jahr wieder im Zeuterner Schützenhaus einzufinden, um ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Unser herzlicher Dank gilt allen Vereinen und sonstigen Mannschaften.

Mannschaftswertung

Platz1     Schachfreunde Zeutern 2  mit 283,3 Ringen
               Ralf Bechtler – 100,8 / Werner Vocke – 96,9 / Alois Essert – 85,6
               Gewinner des Wanderschildes für das beste Mannschaftsergebnis

Platz 2     Motorradfreunde Zeutern 1 mit 281,1 Ringen
               Timo Geiß – 96,0 / Ralf Dreher – 93,1 / Claus Schinko – 92,0

Platz 3    Schachfreunde Zeutern 1 mit 277,8 Ringen
               Ralf Bechtler – 98,7 / Werner Vocke – 98,0 / Gebhard Dutzi – 81,1


Platz 31 und letzter Platz ist die Mannschaft
               Kindergarten Zeutern – Black Ladies mit 203,7 Ringen
               Marion Michenfelder – 74,8 / Carmen Dreher – 65,9 / Sabrina Heinz – 63,0
               Gewinner des Wanderpreises „Zeuterner Nachtwächter“ für das niedrigste, ohne 
               Fehlschüsse erzielte Mannschaftsergebnis 

Einzelwertung Frauen

Platz 1     Heger, Ursula  aus dem Team "Theodors’Team" mit 96,1 Ringen

Platz 2     Lanz, Laura aus dem Team "Turngemeinschaft Zeutern" mit 91,5 Ringen

Platz 3     Haas, Marie  aus dem Team "Musikverein Zeutern – Hoffnungsträger" mit 90,7 Ringen

Platz 27  Reichert, Maggie aus dem Team "Familie Reichert" mit 51,1 Ringen und ist die 
               Gewinnerin des Schwartenmagens für das niedrigste und ohne Fehlschüsse erzielte Einzelergebnis

Einzelwertung Männer

Platz 1    Bechtler, Ralf  aus dem Team "Schachfreunde Zeutern 2" mit 100,8 Ringen
               Gewinner der Ehrenscheibe für das beste Teiler-Ergebnis

Platz 2     Bechtler, Ralf aus dem Team "Schachfreunde Zeutern 1" mit 98,7 Ringen

Platz 3     Vocke, Werner aus dem Team "Schachfreunde Zeutern 1" mit 98,0 Ringen

Ehrenscheibe

Die Ehrenscheine bekam Zera, Rafal aus dem Team "Otto-Kimmel-GmbH – Die flotten Schrauber" mit 125,1 Ringen
für das beste Teiler-Ergebnis.

Herzlichen Glückwünsch an alle erfolgreiche Mannschaften, Schützen und Schützinnen, aber auch an diejenigen, die einen der beiden Trostpreise gewonnen haben.
Wir sagen DANKE für mitmachen.

Die gesamte Ergebnisliste kann auf unserer Hompage www.kks-zeutern.de angeschaut werden.

13.06.2019

 

Schützenfest 2019 in Zeutern

 Schützenfest 2019 in Zeutern Am Wochenende ist es soweit! 

Unser traditionelles Schützenfest findet am Sonntag ab 10:30 Uhr und am Montag ab 11:30 Uhr beim Firstständerhaus statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, viele leckere Gerichte sind für Sie vorbereitet. An beiden Tagen bieten wir Mittagessen an. Zur Kaffeezeit wird es verschiedene Sorten an Kuchen geben, die unsere fleißigen Helfer für Sie zaubern werden.

Am Sonntag Abend findet die Siegerehrung von unserem Ortspokalschießen statt. Lassen Sie sich überraschen, wer die Siegerin, der Sieger, die beste Mannschaft ist und wer das "Schweindl" bekommt. Am Montag bieten wir Ihnen ein großartiges Programm mit der Gruppe "Werner & Friends" an. Wir hören Schlager, Oldies, Volks- und Heimatlieder und Mitsingen ist Pflicht. Der Schützenverein „St. Martin“ freut sich auf Ihren Besuch. 

06.06.2019

 

Schützenfest 2019 in Zeutern

Am Sonntag (16.06.2019 ab 10:30 Uhr) und Montag (17.06.2019 ab 11:30 Uhr) findet unser diesjähriges Schützenfest statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, viele leckere Gerichte sind für Sie vorbereitet. An beiden Tagen bieten wir traditionelles Essen zur Mittagszeit an. Zur Kaffeezeit wird es verschiedene Sorten an Kuchen geben, die unsere fleißigen Helfer für Sie zaubern werden.

Am Sonntag Abend findet die Siegerehrung von unserem Ortspokalschießen statt. Lassen Sie sich überraschen, wer die Siegerin, der Sieger, die beste Mannschaft ist und wer das "Schweindl" bekommt.

Am Montag bieten wir Ihnen ein großartiges Programm mit der Gruppe "Werner & Friends" an. Wir hören Schlager, Oldies, Volks- und Heimatlieder und Mitsingen ist Pflicht.

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch beim Schützenverein „St. Martin“ in Zeutern. 

30.05.2019

Ortspokalschießen 

Das war am Wochenende ein Wettkampf. Wow - Es haben sage und schreibe 32 Mannschaften teilgenommen. Wir bedanken uns jetzt schon für Ihre Teilnahme und wollen daran erinnern, dass die Siegerehrung am 16. Juni im Rahmen des Schützenfestes des Schützenvereins Zeutern statt findet.

Schützenfest 2019 in Zeutern

Am 16.06.2019 und 17.06.2019 findet unser diesjähriges Schützenfest statt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, viele leckere Gerichte werden für vorbereitet. An beiden Tagen bieten wir traditionelles Essen zur MIttagszeit und zur Kaffeezeit Kuchen an.
Am Sonntag Abend findet sie Siegerehrung des Ortspokalschießens statt und am Montag bieten wir Ihnen ein großartiges Programm mit der Gruppe "Werner & Friends" an. Wir hören Schlager, Oldies, Volks- und Heimatlieder und Mitsingen ist Pflicht.

23.05.2019

Einladung zum Ortpokalschießem - der Wettkampf

Am Wochenende ist es soweit, die Besten stellen sich dem Wettkampf.

Am kommenden Samstag oder Sonntag kann im Schützenhaus Zeutern, Grabenstr. 100 geschossen werden. Mitmachen kann jeder ab 16 Jahren und egal, ob es Vereine, Familien, Firmen, Freundeskreise oder Stammtischmannschaften aus Ubstadt-Weiher und Umgebung sind, alle sind herzlichst Willkommen. Weitere Informationen bekommen Sie auch auf unserer Homepage www.kks-zeutern.de. Die Anmeldung kann per E-Mail an bsv-verein220@gmx.de oder an den Wettkampftagen bei, stv. Sportleiter David Lattacher erfolgen.

Die Siegerehrung findet am 16. Juni im Rahmen des Schützenfestes des Schützenvereins Zeutern statt.
Wir wünschen allen Mannschaften "GUT SCHUSS".

16.05.2019

Einladung zum Ortpokalschießem - Training

Wie in den vergangenen Jahren sind alle Vereine, Familien, Firmen, Freundeskreise und Stammtischmannschaften aus Ubstadt-Weiher und Umgebung mit beliebig vielen Mannschaften teilnahmeberechtigt. Von der Teilnahme am Ortspokal- und Familienschießen ausgeschlossen sind aktive Sportschützen.

Eine Mannschaft besteht aus drei Schützen bzw. Schützinnen, die aufgrund der Bestimmungen des Waffengesetzes mindestens 16 Jahre alt sein müssen. Ein Mehrfachstart einzelner Schützinnen/Schützen in mehreren Mannschaften ist möglich. Eine Mannschaft kann jedoch nicht unter anderem Namen nochmals in der gleichen Besetzung an den Start gehen. 

Jede/r Schützin/Schütze erhält eine Probescheibe sowie zwei Wettkampfscheiben für das Ortspokalschießen sowie eine Wettkampfscheibe für das Schießen um die Ehrenscheibe. Außerdem können einzelne Wettkampfscheiben nachgekauft und beschossen werden, um eine evtl. schlechtere 5-Schuss-Serie zu verbessern.

Die Anmeldung kann per E-Mail an bsv-verein220@gmx.de oder an den Wettkampftagen bei, stv. Sportleiter David Lattacher erfolgen.

Die Siegerehrung findet am 16. Juni im Rahmen des Schützenfestes des Schützenvereins Zeutern statt.

09.05.2019

Schützenfest

Liebe Bevölkerung, am 16.06.(Sonntag) und 17.06. (Montag) findet unser Schützenfest im Unterdorf in Zeutern statt. Wir dürfen am Sonntag die Sieger des Ortspokalschießens beglückwünschen und am Montag haben wir die tolle Musikgruppe "Werner and friends" bei uns zu Gast. Das werden wieder tolle Tage und wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch.

02.05.2019

 

Ortspokalschießen


Eines der schönsten Wettkämpfe für die gesamte Bevölkerung in und um Ubstadt-Weiher.
Wie in den vergangenen Jahren können Firmen, Vereine, Stammtische, Familien oder zusammengewürfelte Gruppen mitmachen.
Alle wichtigen Informationen, sowie das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage www.kks-zeutern.de
Das ausgefüllte Anmeldeformular schicken Sie bitte per E-Mail an bsv-verein220@gmx.de oder bringen es einfach an dem Tag, an dem sie schießen wollen mit ins Schützenhaus.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am 18./19. Mai oder am 25./26. Mai als Teilnehmer beim Ortspokalschießen 2019 begrüßen dürfen.

Die Siegerehrung findet am Sonntag, 16. Juni im Rahmen unseres Schützenfestes statt.
"Gut Schuss" wünschen wir jetzt schon Ihnen und Ihrem Team.

Homepage

www.kks-zeutern.de
Auf unserer Homepage finden Sie erste Informationen zur großen 1250-Jahrfeier in 2020.

11.04.2019

Ortspokalschießen


Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein, an unserem Ortspokalschießen 2019 teilzunehmen.
Wie in den vergangenen Jahren können Firmen, Vereine, Stammtische, Familien oder sonstige Gruppen mitmachen.
Alle wichtigen Informationen, sowie das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage www.kks-zeutern.de
Das ausgefüllte Anmeldeformular schicken Sie bitte per E-Mail an bsv-verein220@gmx.de oder bringen es einfach an dem Tag, an dem sie schießen wollen mit ins Schützenhaus.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am 18./19. Mai oder am 25./26. Mai als Teilnehmer beim Ortspokalschießen 2019 begrüßen dürfen.

Die Siegerehrung findet am Sonntag, 16. Juni im Rahmen unseres Schützenfestes statt.
"Gut Schuss" wünschen wir jetzt schon Ihnen und Ihrem Team.


Gaststätte „Am Himmelreich“

Ab dem 01.04. gibt's neue Öffunszeiten bei unseren Wirtsleuten. Sie sind dann JEDEN TAG für Sie da.

Von Montag bis Freitag gibt es zw. 11 - 14 Uhr einen Mittagstisch mit tollen Gerichten ab 6,90 €.

Die regulären Öffnungszeiten sind:
Mo. - Fr. ab 11 Uhr
Sa. ab 16 Uhr
So. ab 11 Uhr

Mehr Informationen können Sie auf der Internetseite www.himmelreich-zeutern.de bekommen und nachlesen.

Am Karfreitag werden verschiedene Fischgerichte angeboten und die Gaststätte ist dann schon ab 10:00 Uhr für Gäste geöffnet.

Arbeitseinsatz vom 06.04.


Zum Arbeitseinsatz letzten Samstag waren 16 Kameradinnen und Kameraden anwesend. Neben Holzarbeiten musste der KK-Stand für die Kreismeisterschaft am Sonntag gerichtet werden. Außerdem wurde der gesamte obere Sportbereich einem Frühjahrsputz unterzogen. Danke an alle Helfer!

(Bild oben)


Homepage

www.kks-zeutern.de
Auf unserer Homepage finden Sie erste Informationen zur großen 1250-Jahrfeier in 2020.